Krebsberatung

Psychologische Beratung – kurzfristig und kostenfrei

Menschen, die erfahren, dass sie Krebs haben, stehen wie unter Schock und fühlen sich hilflos. Denn häufig verändert die Diagnose das Leben radikal. Unsere psychologische Beratung bietet hier gezielt Hilfestellung an: Die AWO unterstützt seit 1982 mit dieser in Hamburg einmaligen Anlaufstelle Krebskranke und ihre Angehörigen dabei, mit der Krankheit und ihren Folgen umzugehen. Unser Angebot ist kostenfrei, die Beratungsstelle wird von der Hamburger Gesundheitsbehörde finanziert.

Ratsuchende können bei uns kurzfristig und ohne bürokratischen Aufwand eine oder auch mehrere Beratungen bekommen – je nach Wunsch entweder telefonisch oder persönlich in der Landesgeschäftsstelle der AWO. Es gibt verschiedene Möglichkeiten: Sie kommen allein, mit Ihrem Partner / Ihrer Partnerin oder mit der Familie. Wir entscheiden dann gemeinsam, wie unsere weitere Unterstützung für Sie aussehen kann. Außerdem können Sie nach Absprache an einer unserer Gruppen teilnehmen.

Zudem gibt es auch die Möglichkeit, eine Online-Beratung in Anspruch zu nehmen »

Wie wir Sie beraten

Wie wir Sie beraten

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Wegen, wie Sie Ihre Situation besser bewältigen. Mehr

Das Beratungsteam

Das Beratungsteam

Wir sind Psychologen mit langjähriger Erfahrung in der Beratung und Therapie von körperlich und psychisch Erkrankten. Mehr

Kontakt

Kontakt

Unsere Telefon-Nummer, Sprechzeiten, Adresse und eine Wegbeschreibung zur Beratungsstelle. Mehr

Gruppenangebote

Gruppenangebote

Die AWO bietet mehrere Gruppen zum Erfahrungsaustausch an, die sich regelmäßig treffen. Mehr