• Aktiv sein für Hamm: Talente und Helfer gesucht

    Wer gerne singt, kocht oder sportlich ist, kann seine Talente ab sofort im AWO Treffpunkt für Senioren und Nachbarschaft in Hamm einbringen. Die Einrichtung sucht dringend ehrenamtliche Helfer/innen, die sich für Menschen in Hamm einsetzen und ihre Fähigkeiten einbringen möchten. Zu einem ersten Kennenlernen-Treffen lädt das Team deshalb unter dem Motto „Aktiv sein für Hamm – Nachbarschaft leben!“ am 24. August 2016 ein.

    Mehr
  • AWO-Flüchtlingsunterkunft: Spendenübergabe für neues Kinderspielzeug

    Das Hamburger Unternehmen KHS Corpoplast spendete 1.700 Euro an die AWO-Flüchtlingsunterkunft Hellmesbergerweg in Meiendorf. Das Geld kommt den geflüchteten Kindern zugute, die davon neues Spielzeug bekommen sollen.

    Mehr
  • „Sehr gute“ Pflegenote in der Sozialstation Eimsbüttel

    In der AWO-Sozialstation Eimsbüttel hat sich das Vorjahrergebnis erneut verbessert: Sehr gut (1,1) lautet die Gesamtnote.

    Mehr
  • Spezielle PC-Kurse für Menschen ab 50 Jahren

    Menschen 50+, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, erhalten im IT-Sozialkaufhaus des Jugend- und Bildungswerks der AWO Hamburg in Wandsbek Hilfestellung bei allen Fragen rund um den PC. Ab Anfang September geht es los.

    Mehr
  • Nach 16 Jahren: Leitungswechsel im AWO-Treffpunkt „Mekân“ in Altona

    Der Interkulturelle AWO Seniorentreff „Mekân“ in Altona ist heute ein zentraler Anlaufpunkt für viele Altonaer, was maßgeblich dem Ehepaar Ҫelik zu verdanken ist. Denn 16 Jahre lang haben sie den Treff geleitet. Am 5. Juli 2016 wurde das Ehepaar bei einer Feier von vielen Weggefährten aus der Politik, Nachbarschaft und von Verbänden verabschiedet. Die Nachfolge übernehmen Aynur Seber und Nilüfer Yenigün.

    Mehr
  • 45 Jahre AWO Seniorentreff Oldenfelde: Knapp 10.000 Besucher pro Jahr

    Seit 1971 ist der AWO-Seniorentreff Oldenfelde ein fester Anlaufpunkt für ältere Menschen in der Greifenberger Straße. Hier gibt es nicht nur Spiele- und Kaffeenachmittage, sondern auch ein Internetcafé, Gesundheitsvorträge und Sportangebote. Über 60 Gäste kamen am 1. Juli 2016 zusammen, um das 45-jährige Jubiläum zu feiern.

    Mehr